Wir sammeln Spenden für Tempotafeln

Veröffentlicht am 26.11.2015 in Kommunales
Zwei Tempotafeln gibt es bereits in Radebeul. Für eine Große Kreisstadt wie Radebeul mit Schulen, Krankenhäusern, dem Dorfanger Altkötzschenbroda und anderen Wohnvierteln könnten es noch einige mehr sein. Denn sie helfen, die Durchschnittsgeschwindigkeit spürbar zu verringern!
 
Das Bündnis Verkehrsentlastung Elbtal plant mit Unterstützung der Radebeuler Ortsgruppe des ADFC und dem Ortsverein der Radebeuler Sozialdemokraten die Anschafffung einer weiteren mobilen Tempotafel. Sie soll zu verschiedenen Brennpunkten in Radebeul "wandern". Bürger*innen in unmittelbarer Nähe sind als Paten gefragt, um den lückenlosen Betrieb der Tafel sicherzustellen.
 
Wir als Radebeuler SPD stellen einen Austauschakku nebst Ladegerät zur Verfüguung, damit die Anzeige ohne Pausen leuchten kann. Außerdem übernehmen wir eine Patenschaft für das erste Jahr.
 
Gemeinsam  mit dem Radebeuler ADFC und dem Bündnis Verkehrsentlastung Elbtal rufen wir alle Radebeuler*innen auf, das Vorhaben finanziell zu unterstützen. Spenden, klein oder groß, sind willkommen und können auf ein gemein­sames Spendenkonto von BVE und ADFC eingezahlt werden:

ADFC Landesverband Sachsen e.V.
Konto: 307 831 805 bei der Volksbank Leipzig
Bankleitzahl: 860 956 04
IBAN: DE 87 8609 5604 0307 8318 05
BIC: GENODEF1LVB
Verwendungszweck: Radebeul-Verkehrsentlastung
 
 



SPD-NEWS

08.12.2019 20:16 Beschlüsse und Anträge des Bundesparteitages
weiterlesen auf https://indieneuezeit.spd.de/beschluesse/

05.12.2019 20:35 Unser Aufbruch in die neue Zeit.
Sei dabei, wenn wir auf unserem Bundesparteitag den Aufbruch in die neue Zeit gestalten. Wir übertragen vom 6. bis zum 8. Dezember live aus Berlin. JETZT INFORMIEREN

04.12.2019 21:25 Bundesparteitag in Berlin
Wir laden ein zum ordentlichen Bundesparteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Unser Aufbruch in eine neue Zeit. Wir wählen eine neue Parteispitze – mitbestimmt von unseren Mitgliedern. Wir stellen die Weichen für eine moderne sozialdemokratische Politik. Wir entwickeln die Organisation unserer Partei weiter, um besser und schlagkräftiger zu werden. Unsere Gesellschaft erfährt viele Veränderungen, Umbrüche und

03.12.2019 08:36 Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans gewinnen Mitgliederbefragung
Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen die SPD in die neue Zeit führen. Das haben die Mitglieder entschieden. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer gratulierte beiden und dankte dem unterlegenen Team Klara Geywitz und Olaf Scholz. „Wir sind uns einig: wir bleiben zusammen. Wir sind eine SPD.“ Esken und Walter-Borjans kündigten an, die SPD zusammenhalten zu

03.12.2019 08:34 Bernd Westphal zu Altmaiers Industriestrategie
Steuersenkungen mit der Gießkanne führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum „Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum“, kommentiert Bernd Westphal die heute vorgelegte Industriestrategie des Wirtschaftsministers. „Die heute vorgelegte Industriestrategie ähnelt in weiten Teilen der bereits bekannten Mittelstandsstrategie des Ministers: Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen

Ein Service von info.websozis.de