22.07.2009 in Landespolitik

S-Bahnausbau! Auch für Radebeul - S1 im 15 Minutentakt

 

Der S-Bahn Ausbau im Tal der oberen Elbe geht weiter. »Das Mammutprojekt zwischen Bad Schandau und Meißen kommt jetzt in seine letzte Phase«, sagt Sachsens Verkehrsminister Thomas Jurk (SPD). »Die ...

17.01.2009 in Landespolitik

SPD-Meissen wählt die KandidatInnen für die Landtagswahl 2009

 
Andreas Näther aus Riesa spricht vor den Parteimitgliedern

Das Waldschlösschen heute früh um 10:00 Uhr. Schnee, Matsch und eisiger Wind am Weinberg. Der Parkplatz ist voller Autos. Kein Mensch zu sehen.
Vor dem Konferenzsaal spürt man die Anspannung aber schon auf der Treppe.

17.10.2008 in Landespolitik

Am 25. Mai wählen gehen

 

Am 25. Mai 2014 wird in Radebeul ein neuer Stadtrat und in Meißen ein neuer Kreistag gewählt. Nähere Informationen zu unserem Wahlprogramm finden Sie unter dem Punkt Kommunalwahl 2014. Unsere Kandidaten können Sie bei unseren Ortsvereinstreffen oder im persönlichen Gespräch am Wahlstand kennenlernen. Nutzen Sie Ihr demokratisches Wahlrecht und kommen Sie mit uns ins Gespräch, damit Radebeul bunt bleibt und gewinnt.

16.10.2008 in Landespolitik

Rede des Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion [Auszug]

 
Martin Dulig

Zur Fachregierungserklärung „Nachhaltige Bildungspolitik für unsere Kinder – Bildungsstandort Sachsen zukunftsfähig gestalten“

Es gilt das gesprochene Wort!

Dulig: Sicher besser – aber nicht gut
Wenn wirklich „Jeder zählt“ kann es ein „Weiter so“ an Sachsens Schulen nicht geben.
Ja, Sachsens Schulen stehen im...

12.10.2008 in Landespolitik

Gute Bildung

 

Liebe Freunde der Sozialdemokratie,

die SPD will ein leistungsstarkes, sozial gerechtes und durchlässiges Bildungssystem schaffen - mit beitragsfreien Kindertagesstätten, längerem gemeinsamen Lernen und neuer Hochschulfinanzierung.



SPD-NEWS

20.10.2021 10:17 SPD will Bärbel Bas als neue Bundestagspräsidentin nominieren
Die SPD spricht sich für Bärbel Bas als künftige Bundestagspräsidentin aus. Auch Rolf Mützenich war für den Posten gehandelt worden – er bleibt nun Fraktionschef der Sozialdemokraten. weiterlesen auf spiegel.de

15.10.2021 17:24 SONDIERUNGEN ERFOLGREICH
„AUFBRUCH UND FORTSCHRITT FÜR DEUTSCHLAND“ Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. „Aufbruch und Fortschritt“ seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen. In zehn Kapiteln haben die Verhandlerinnen und Verhandler die Verabredungen aus den Sondierungsgesprächen skizziert. „Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen

13.10.2021 18:29 MECKLENBURG-VORPOMMERN – SCHWESIG WILL MIT DER LINKEN REGIEREN
Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern will mit der Linkspartei Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die mit ihrer SPD Ende September die Landtagswahl klar gewonnen hatte, kündigte am Mittwoch Koalitionsverhandlungen mit der Linken an. „Wir sehen in der Linkspartei eine Partnerin, mit der wir unser Land gemeinsam voranbringen können. Uns geht es um einen Aufbruch 2030, mit

12.10.2021 18:28 GENERALSEKRETÄR KLINGBEIL NACH SONDIERUNGEN – „VERTRAUEN IST EIN WICHTIGER BAUSTEIN“
Nach den ersten Sondierungsrunden für ein Ampel-Bündnis zeigt sich SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil zuversichtlich für die weiteren Gespräche. Bis Freitag soll jetzt eine Entscheidungsgrundlage für die Aufnahme formaler Koalitionsverhandlungen erarbeitet werden. Gemeinsam mit FDP-Generalsekretär Volker Wissing und dem Politischen Geschäftsführer der Grünen Michael Kellner zog Klingbeil am Dienstag eine positive Zwischenbilanz. Die „intensiven Gespräche“ der vergangenen

06.10.2021 19:10 SONDIERUNGEN VON SPD, GRÜNEN UND FDP – „ES IST JETZT AN UNS, DAS AUCH UMZUSETZEN“
Grüne und FDP wollen mit der SPD über die Bildung einer Regierungskoalition sprechen. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz begrüßt die Entscheidung und spricht von einem gemeinsamen Auftrag der drei Parteien. Bereits die Einzelgespräche mit den beiden Parteien seien „sehr konstruktiv“ verlaufen, sagte Kanzlerkandidat Olaf Scholz. Die SPD sei „sehr dankbar für die sehr professionelle und ernsthafte Art

Ein Service von info.websozis.de